Aktuelles

Am 22.09.2012 war der Termin für die Fahrt zum Skiline Park. Leider hatten wir auch mit diesem Termin kein Glück mit dem Wetter. Lange wurde hin und her überlegt ob wir tatsächlich fahren sollten. Doch dann haben die Mädels vom Reit- und Fahrverein entschieden, dass uns das Wetter nicht aufhalten kann. Und so sind wir dann doch in der Früh nach Türkheim aufgebrochen. Trotz dem ein oder anderen Regenschauen hatten alle rießig Spaß. Es kam nur darauf an am richtigen Ort zu sein, wenn es draußen mal wieder zu regnen begann. So hatten wir trotz Regen einen super schönen und lustigen Tag.

 

Auch dieses Jahr organisierten wir, der Reit- und Fahrverein Reinhartshausen, wieder ein Ponyreiten für Kinder zu Gunsten der Jugendkasse. Diesmal haben wir uns jeweils für den letzten Sonntag in den Monaten April bis Juni entschieden.

Wie auch in den Jahren davor konnten es die Kinder kaum erwarten bis es endlich los ging.

Schon bei den ersten beiden Terminen konnten wir uns über zahlreichen Besuch sehr freuen. Zuerst wurden die Ponys geputzt und gesattelt, dann hieß es "anstellen und rauf aufs Pferd". Einige Eltern haben es sich nicht entgehen lassen dem Spruch "Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde" nachzukommen und sind ein paar Runden geritten.

Neben Kaffee und Kuchen feuerten die Erwachsenen ihre Schützlinge natürlich immer wieder an. Den Reitern sowie den Helfern hat es, trotz heißem Wetter, viel Spaß gemacht.

Wir hoffen auch an unserem letzten Termin, 24. Juni ab 14 Uhr, auf eine rege Teilnahme, dass wir einen Grund haben dieses Event die nächsten Jahre weiterzuführen.

 

Am 21.04.2012 veranstalteten wir unseren ersten Reiterflohmarkt/Tauschbörse. Trotz geringer Teilnahme haben doch einige Aussteller ein paar Artikel verkaufen können. Mit Kaffee und leckerem Kuchen konnten wir den Nachmittag noch ein Bisschen versüßen. Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit noch für die fleißigen Helfer bedanken.

 

CamboMare wir kommen!! Auch dieses Jahr sind wir wieder mit den Ortsvereinen Reinhartshausen zum Baden gefahren. Am 19. November 2011 ging es bereits um 8:30 Uhr auf nach Kempten.

Nach der eineinhalbstündigen Fahrt waren wir endlich da. Unser kleiner aber geselliger Haufen freute sich schon sehr auf einen ganzen Tag plantschen. Zusammen wurde gerutscht, gegessen, gefaulenzt usw. Kurz gesagt wir hatten alle einen riesen Spaß und kamen trocken und ein bisschen müde wieder nach Hause.

 

Aktualisiert (Dienstag, den 29. November 2011 um 07:18 Uhr)

 

Am 12. November 2011 war es wieder so weit. Nach der Vorbereitungswoche, durchgeführt von Simone Schörgendorfer, zum Basis- bzw. Reitpass war der große Tag gekommen. Sehr aufgeregt waren die insgesamt sieben Teilnehmerinnen. Schon vor der Prüfung wurde noch einmal Vieles zusammen wiederholt.

Als dann die Richter Herr Otto und Frau Schnepf eintrafen, ging es los. Alle Fragen zum Basispass wurden einwandfrei von den drei Prüflingen beantwortet.

Dazwischen konnten sich alle mit Butterbrezen und Würstle sowie Punsch stärken und wärmen.

Dann hieß es rauf aufs Pferd und zeigen was in der Woche zuvor im Gelände gelernt wurde. Natürlich klappte auch dies zur vollen Zufriedenheit der Richter. Der Reitpass mit Springen erfolgte im Anschluss: Ohne Probleme wurde auch der vorbereitete Parcour mit Naturhindernissen überwunden.

Alle Prünflinge bestanden die Prüfung mit Bravour.

 

 

 
Weitere Beiträge...