Aktuelles

Am 2. November 2013 machten wir uns auf den Weg nach München in die Olympiahalle um das Können der "großen" Reitern der Weltspitze zu erleben. An diesem Samstag Nachmittag konnten wir mehreren Springprüfungen der Klasse S sowie einem schönen und interessanten Rahmenprogramm folgen. Die Sprünge waren teilweise höher, wie einige unserer Jugendlichen groß sind. Die atemberaubende Stimmung und das sportliche Turnier werden unvergessen bleiben. Im Rahmenprogramm konnten wir die Ausbildung der Pferde mitverfolgen. Von 3-jährigen Pferden, welche gerade das kleine 1x1 gelernt haben bis hin zu Dressurpferden, welche die Lektionen der Klasse S bereits im Alter von 7 Jahren beherrschen, wurden vorgestellt. Mit unseren Errungenschaften, welche wir an den zahlreichen Messeständen erworben haben, machten wir uns müde und erschöpft von den vielen Eindrücken auf den Weg zurück in unsere Heimat.

 

Am 06.07.2013 konnten wir mit Hilfe des wunderbaren Wetters zum 2. Beachvolleyballturnier einladen. Hier konnten fünf Manschaften im Duell ihr Können beweisen. Auch die Zuschauer konnten es sich bei Eis mit Erdbeeren und Kuchen gut gehen lassen. Es wurde gekämpft bis zum Schluss. Am Ende konnten die Lehrer aus Königsbrunn den Sieg mit nach Hause nehmen. Nach der Siegerehrung saßen wir zusammen und haben das Spanferkel, das sich schon nachmittags auf dem Grill gedreht hat, verputzt. Bei einem leckeren Cocktail konnten wir dann den Abend ausklingen lassen. Wieder einmal ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helferlein!!!!

 

Dieses Jahr hat es wieder geklappt. Petrus war gnädig und schenkte uns am Samstag, den 18.05.2013 einen wunderschönen sonnigen Tag, So  fand in Reinhartshausen zum zweiten Mal unser Vierkampf statt. Dieser wurde von den ortsansässigen Reitvereinen,den Auerhahnschützen, dem Sportverein und der Freiwilligen Feuerwehr ausgerichtet. 7 Teams mit je drei Mitgliedern kämpften in den Disziplinen Lanzenstechen, Hindernishüpfen, Lichtstrahlgewehr schießen und Fußballzielschießen um den Sieg. Die Teilnehmer stärkten sich nach dem Zieleinlauf bei Kaffee und Kuchen im Schützenheim. Bei der Preisverleihung konnte das Team des Reitvereins "die Profis" (Hans Zikeli, Andreas Delics und Katharina Wiedemann) den ersten Preis entgegennehmen. Zweiter wurde eine Manschaft der Auerhahnschützen und Dritter das Team der freiwilligen Feuerwehr. Alle Beteiligten sprachen von einer gelungenen Gemeinschaftsaktion der Ortsvereine und freuen sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr mit hoffentlich mehr Manschaften, da dieses Jahr die laufenden Fußballspiele doch einige Teilnehmer ferngehalten hat.

Vielen Dank noch an die fleißigen Helfer aller Vereine.


 

Dieses Jahr konnten wir endlich wieder unsere Schlitten hinter die Pferde spannen. Mit dem Wetter hatten wir wirklich Glück. Die Pferde wurden geputzt und die Reiter warm eingepackt. Dann ging es los. Einige hatten am Anfang noch ein paar Probleme mit der Lenkung, aber nach einiger Zeit klappte auch das ganz gut. Natürlich fuhren wir nicht im Schneckentempo über die Wiesen sondern die Reiter samt Pferde gaben richtig Gas und alle hatten rießig Spaß. Einige wollten anscheinend den Schnee mit nach Hause nehmen und haben gleich kräftig "eingefasst". Als Abschluss saßen wir noch zusammen tranken Punsch und aßen Lebkucken. Es war ein super schöner Samstag Nachmittag den wir hoffentlich nächstes Jahr wiederholen können.

 

Das Jahr 2013 musste natürlich wieder mit unserer bereits bekannten Neujahrsfeier beginnen. Hierzu konnten wir wieder zahlreiche Mitglieder und Famiilienangehörige willkommen heißen. Nach einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2012 und einer Vorschau auf das kommende Jahr gab es auch schon leckere Würstchen und Salate. Der Nachtisch hat natürlich auch nicht gefehlt. An dieser Stelle möchten wir uns noch für die fleißigen Helfer ganz herzlich bedanken. So konnten wir erfolgreich das neue Jahr begrüßen.

 
Weitere Beiträge...